Arbeitslinie Deutscher Schäferhund

SCHÖNHEIT, MACHT, AUSGLEICH UND TEMPER

Unser Zentrum beschäftigt sich mit der Zucht des arbeitenden Deutschen Schäferhundes, grau oder schwarz:

  • es ist der Hund par excellence für Gebrauchs- und Verteidigungstests;
  • wird nach Charaktereigenschaften ausgewählt, des Gleichgewichts, Fügsamkeit und Mut;
  • unterscheidet sich vom traditionellen Deutschen Schäferhund (am beliebtesten und für Schönheitstests ausgewählt) für die Fellfarbe, von grau mit verschiedenen Schattierungen, ganz schwarz schmeicheln.
Zucht des Echten Nardi

Unsere Hunde

Themen für die Familie ausgewählt, der Sport, die Wache und die Verteidigung.

Leben der Realnardi

Geburt
20 Februar 2021
Höhe
- cm
Gewicht
- kg

Xtra vom Eisernen Kreuz

Geburt
24 Vor 2020
Höhe
59 cm
Gewicht
31 kg

Jabina Otis

Geburt
Tod
25 MAG 2014
2 VOR 2020
Höhe
 
65 cm
 
Gewicht
 
40 kg
 

Vranziska vom Eisernen Kreuz

Geburt
12 Dort 2019
Höhe
59 cm
Gewicht
34 kg

Xsiva vom Schwarzen Wolf

Geburt
28 Schleppen 2018
Höhe
- cm
Gewicht
- kg

Information

Ausgewählte Wiedergabe

Die "ausgewählte Wiedergabe" erfolgt nur, wenn beide Motive, Männchen und Weibchen werden "ausgewählt". Das Mindestalter der Versuchspersonen am Tag der Paarung muss dem Männchen von entsprechen 24 Monate und für das Weibchen von 20 Monate.

Der Titel des ausgewählten Züchters wird dem im ROI eingeschriebenen Subjekt verliehen, das, bei offiziellen Veranstaltungen Sas, hat DIE AUSWAHL erhalten, die die folgenden Punkte / Tests umfasst:

  • Der ausgewählte Züchter muss auf die wichtigsten Erbkrankheiten untersucht werden: daher ist die Befreiung von Hüft- und Ellenbogendysplasie zertifiziert (HD-ED)
  • DNA wird hinterlegt.
  • Während eines Rennens MEETING, er wird aus morphologischer und verhaltensmäßiger Sicht gemäß den Standards als GEEIGNET beurteilt, mindestens die Qualifikation "sehr gut" erhalten.
  • Eine prägnante analytische Beschreibung des Themas wird veröffentlicht.
  • Bestehen Sie den WIDERSTANDStest
  • Bestehen Sie den Test von WB Test und BH
  • Holen Sie sich mindestens das Jobpatent IGP1

Ergänzungszuchtzertifikat

Das "Zusatzzuchtzertifikat", auch CIR genannt, ist ein zusätzliches Dokument, das die SAS dem ausgewählten Züchter nur auf Antrag des Züchters des Wurfs oder des Besitzers des einzelnen Subjekts ausstellt.

Das CIR zielt darauf ab, alle Informationen über den Hund in einem einzigen Dokument zusammenzufassen: von seinem Nachwuchs bis hin zu den Auswahl- und Arbeitspatenten, die er sich zu Lebzeiten erarbeitet hat.

Deshalb, im Gegensatz zum Stammbaum (der immer das einzige Dokument bleibt, das die Registrierung im Herdbuch bestätigt), Cir kann angefragt werden, während des gesamten Lebens / der Laufbahn des Hundes geändert oder aktualisiert werden, indem die SAS ausdrücklich um den Ersatz gebeten und dann das Dokument in einer anderen Farbe erneut gedruckt wird, wenn die Eltern und / oder Großeltern die Anforderungen für den Erhalt der cir einer höheren Farbe erfüllen.

Der rosa Stammbaum

Die Veröffentlichung des Stammbaums "Rosa" von Enci (die einzige Stelle, die in Italien einen Stammbaum ausstellen kann) bescheinigt, dass beim Ausdruck der Ahnentafel die Eltern und Großeltern der Welpen ausgewählte Fächer sind und bei der Enci . als "ausgewählte Züchter" registriert sind.

Der Züchter schickt dann alle notwendigen Unterlagen an das Enci-Büro, um den "rosa Stammbaum" anzufordern..

Degenerative Myelopathie (DM)

Degenerative Myelopathie (DM) es ist eine ernste Erkrankung, die das Rückenmark betrifft, erstmals beschrieben im Deutschen Schäferhund in 1973.

In den Folgejahren durchgeführte Studien haben gezeigt, dass viele Hunderassen von DM betroffen sind und insbesondere große Hunde., aber es wurde auch bei nicht reinrassigen Tieren gefunden.
Diese Krankheit betrifft normalerweise Hunde im Alter von 5 ich bin 14 Jahre ohne eine Vorliebe für Sex zu zeigen.

DM wirkt durch eine fortschreitende und irreversible Unterbrechung der Nervenreize von den Gliedmaßen zum Gehirn und umgekehrt, was zur völligen Gehunfähigkeit des Tieres und damit zur Euthanasie führt.

Die Symptome treten als leichte Schwäche des hinteren Zugs auf, die oft einer der vielen Pathologien orthopädischen und neurologischen Ursprungs zugeschrieben wurde, die den hinteren Zug betreffen., welche dysplasie, Cauda equina und verschiedene Wirbelsäulenkompressionssyndrome traumatischen oder tumorbedingten Ursprungs.

Viele Jahre von Studien und Forschungen haben es ermöglicht, bestimmte aufkommende Symptome zu identifizieren und damit ein genaues Diagnoseprotokoll zu erstellen. Wir fahren mit einer Ganguntersuchung fort, bei der verschiedene Anomalien festgestellt werden können, die auf ein orthopädisches Problem zurückzuführen sind, neurologische oder morphologische Konstruktion.

Der DM-DNA-Test ermöglicht es, die Züchter zu identifizieren und die Reittiere anzupassen, um Hunde zu produzieren, die frei von degenerativer Myelopathie sind.

Unsere Zucht hat kerngesunde und somit frei von DM.

Quelle clc-italia – antagene

Häufige Fragen

Der Zweck der Auswahl besteht darin, die Verwendung von Tieren in der Zucht zu gewährleisten, die über die morphologischen und charakterlichen Fähigkeiten verfügen, die es ihnen ermöglichen, unter Beibehaltung der Merkmale des Standards zu züchten und an der Verbesserung der Rasse zu arbeiten.

Der Auswahltest besteht aus:

  1. Charakterurteil
  2. Gleichgültigkeit gegenüber dem Schuss
  3. Führe zum Versteck
  4. Plötzlicher Angriff und Hinrichtung
  5. Verteidigung des Hundes gegenüber dem Hundeführer "Angriff gestartet"
  6. Morphologisches Urteil
  7. Messungen
  8. Urteilen im Stehen und in Bewegung

Die erste Auswahl es hat eine Laufzeit von zwei Jahren; der Hund muss dem vorgestellt werden Riselezione im letzten Gültigkeitsjahr.
Wenn der Richter die Auswahl erneut bestätigt, wird sie auf Lebenszeit freigelassen, auch Korung fürs Leben genannt (auf Deutsch)

Eine Neuauswahl ist sowohl für Wettbewerbs- als auch für Reproduktionszwecke notwendig.

Die Veröffentlichung von Daten über zuchttaugliche Hunde wird ein grundlegendes Dokument für Züchter sein, sowohl hinsichtlich des Charakters als auch hinsichtlich der Morphologie. Es ist ein Werkzeug, auf das ein gewissenhafter Züchter nicht verzichten kann.

Alle Fächer der Real Nardi Breeding haben Arbeitspatente erhalten oder sind in Vorbereitung und werden regelmäßig zur Auswahl gestellt.

Derzeit sind alle auf der Farm vorhandenen Fächer HD / ED normal, degenerative Myelopathie ausgenommen und alle haben Korung.

Auswahlregeln

Vorherige
Nächste
Vorherige
Nächste
Vorherige
Nächste